Bürgerzentrum Burgkirchen a.d. Alz

4035 burgkirchen treppe vogDer Neubau des Bürgerzentrums sollte den ersten Schritt  zur Schaffung eines Ortszentrums in der schnell gewachsenen und von der Chemieindustrie geprägten Kommune bilden.

Unterschiedlichste Nutzungen, die zuvor im ganzen Gemeindegebiet verstreut waren bzw. dringend benötigt wurden, sollten in einem Baukörper zusammengefasst werden, um sich einerseits gegenseitig zu befruchten und auch eine wirtschaftlich sinnvolle Realisierung zu ermöglichen.

Ein aus dem städtebaulichen Kontext entwickelter schiffsförmiger Baukörper mit einer robusten massiven äußeren Hülle aus  pigmentiertem Sichtbeton beherbergt die unterschiedlichsten Nutzungen. Es ist ein Ort der Kommunikation entstanden, der die einzelnen Funktionen wie Veranstaltungssaal, Restaurant, Tagungsräume, Musikschule, Kleinkunstbühne, Bibliothek und Mutter-Kindgruppe in sich vereint. 

4035 burgkirchen fassade ei

Das großzügige, tageslichtreiche Foyer bildet den Mittelpunkt des Hauses. Von hier aus werden alle Nutzungen im Gebäude erreicht, eine Infotheke bietet Informationen über aktuelle Angebote und Veranstaltungen. Durch die räumliche Verbindung aus dem Erdgeschoss gelangt Tageslicht bis zu den Garderobenbereichen auf der Ebene der Tiefgarage.

4035 burgkirchen saal

Internetarbeitsplätze, die Bibliothek im Haus, ein Restaurant mit Tagescafé, Seminar- und Veranstaltungsräume, ein hochwertiger Probenraum und Angebote für Familien und Mütter lassen das Haus in der Mitte des Ortes zu einem lebendigen Treffpunkt für die Burgkirchener werden.

Das Restaurant ist mit einer leistungsfähigen Vollküche zur Versorgung des Hauses auch bei größeren Veranstaltungen ausgestattet. Sitzplätze im Foyerbereich und auf der Aussenterrasse ergänzen das Angebot.

4035 burgkirchen cafe terra

Loading...